•  iq-start
  •  IMG 4983
  •  IMG 5016
  •  IMG 5034
  •  IMG 5050
  •  IMG 5065
  •  IMG 5068
  •  IMG 5080
  • IMG 4968

Abwicklung von Mieterwechseln

Wenn eine Kündigung eingeht, prüfen wir zunächst die mietvertraglichen Regelungen, vor allem hinsichtlich der Kündigungsfrist, des Rückgabezustandes und der Wirksamkeit der Regelung der Schönheitsreparaturen nach aktueller Rechtsprechung.

Danach wird der Zustand der Wohnung im Hinblick auf die weitere Vermietbarkeit festgestellt und erforderlichenfalls nötige Arbeiten nach Absprache mit dem Hauseigentümer veranlasst. Der neu anzusetzende Mietpreis gemäß Zustand der Wohnung und Marktlage wird festgelegt.

Bei einem gemeinsamen Termin mit Vor- und Nachmieter erstellen wir ein ausführliches, mehrseitiges Übergabeprotokoll inklusive Fotodokumentation.
Das jeweilige Kautionskonto des Mieters wird von uns bei der Bank aufgelöst und wir erstellen eine Kautionsabrechnung. Abzüglich eines Einbehalts für Betriebs- und Heizkosten der laufenden Abrechnungsperiode und eventueller Forderungsaufrechnungen wird dem Mieter sein Guthaben ausbezahlt.

Die Weitervermietung wird i.d.R. an einen externen Makler vergeben. Alternativ bieten wir auch die provisionsfreie Vermietung durch unser Unternehmen an.
Eine sorgfältige Bonitätsüberprüfung der Mietinteressenten ist für uns eine Selbstverständlichkeit und minimiert Ihr Mietausfallrisiko erheblich.